Text: Anja Baum Im Garten stinkt es. Ausge­rechnet jetzt, wo sich endlich Früh­lingsduft über die frisch ge­machten Beete legen könnte, wabert übler Geruch durch unsere Selbst­versorgerparzelle; er erinnert am ehesten an ein ungesäubertes Wildtier­gehege. Ver­ur­sacherin des animalischen Gestanks ist die durch­aus  hübsche Kaiserkrone. Von der weißen Zwiebel bis zur orangefarbenen Blüte ein echter Stinker. Doch...
Text:  Anja Baum Letztendlich ist alles nur eine Image-Frage. Das ist beim Garten­gemüse nicht anders als in der gro­ßen Politik. Ist jemand erst einmal als Langweiler verschrien, als Ner­ven­säge oder Weichei gelistet, wird sich kaum noch ein Kreuz hinter seinem Namen finden, egal ob in der Wahlkabine oder auf dem Speisezettel. In meiner Familie galt...
Auf dem Land sind Eltern entspannter und haben mehr Zeit? Ein Mythos Text: Anja Baum Neulich nahm mich unsere Kin­der­gärtnerin beiseite. Das passiert nicht oft. Auf dem Land konsultiert das Kita-Personal Eltern in der Regel nur, wenn der Nachwuchs im vierten Lebensjahr noch immer nicht trocken ist oder im Revierkampf so fest zu­beißt, dass der...
Text: André Meier Nie wieder, sagte ich zur Neubäuerin, nachdem wir zermürbt von 87 Stunden Dauerregen die un­geöffnete Sonnencremetube in den Koffer und die Fahrradschlüssel in den Hausbriefkasten unseres reetgedeckten Feriendomizils geworfen hatten. Sieben Tage Hiddensee genügten vollends, um zu bestätigen, was ich der Gattin bereits bei der On­line­-Buchung dieses wahrlich nicht billigen Quar­tiers prophezeit...
Show Buttons
Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Google+
Teilen auf Pinterest
Contact us
Hide Buttons