Stefan Schwarz Bücher
Der Autor begann 2001, launige Kurzgeschichten über seinen privaten Alltag zu schreiben. Die Leser haben die Berichte von Anfang an geliebt, die Texte liefern ein hohes Identifikationspotenzial. Der ganz gewöhnliche Familienkosmos, ein Paar, Kinder, Freunde, Verwandte – und immer geht was schief. Wobei es dann doch sehr viel heilsamer ist, das Komische darin vorzuführen, als...
Stefan Schwarz. Autor
Hier haben alle was zu lachen. Die Familiensatiren erscheinen im Seitenstraßen Verlag, die Bücher gibt es gedruckt, teilweise auch als Hörbuch und eBook. Bisher wurden bei uns veröffentlicht: »Lass uns lieber morgen!«, 144 Seiten (2017) »Wir sollten uns auch mal scheiden lassen«, 128 Seiten (2014) »Ich höre dir zu, Schatz«, 144 Seiten (2011) »Ich kann...
Kirsten Fuchs. Porträtfoto. Autorin der Kurzgeschichten-Bücher »Eine Frau spürt so was nicht« und »Kaum macht man mal was falsch, ist es auch wieder nicht richtig«
Seit Jahren veröffentlicht Kirsten Fuchs  jeden Monat Kurzgeschichten in der Zeitschrift DAS MAGAZIN, dieses Buch enthält einiger der besten davon. »Eine Frau spürt so was nicht« ist ein Gemeinschaftswerk des Seitenstraßen Verlags und Voland & Quist. – Hier geht's zu den Leseproben. Kollegenlob »Kirsten Fuchs ist wie ihre Texte: charmant, intelligent und sehr, sehr komisch....
Kopfhoerer_für Stefan Schwarz Hörbücher
Von seinem aktuellen Buch »Wir sollten uns auch mal scheiden lassen« entstand jetzt ein Hörbuch, der Mitschnitt einer Live-Lesung. Stefan Schwarz schreibt nicht nur großartige Kurzgeschichten, sondern besitzt auch enormes Bühnentalent. Das macht seine Lesungen zum reinsten Vergnügen. Auf vielfachen Wunsch seiner Fans wurde das neue Buch nicht im Studio eingelesen, sondern live aufgenommen. Mit...
Show Buttons
Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Google+
Teilen auf Pinterest
Contact us
Hide Buttons