Seitenstraßenverlag>Text-Bild-Beitrag
Wer noch nicht da war, sollte sich den Saal mal gönnen. Versteckt in einem Hinterhof der Putzlitzstraße, ein Kleinod für Lesungen, Theater, Kino
Der Tag, als der Online-Star in der Offline-Welt seinen ersten offiziellen Auftritt hatte. Christian Hanne alias »Familienbetrieb« und der Seitenstraßen Verlag luden am 23. September 2016 in Berlin zur Buchpremiere von »Wenn's ein Junge wird, nennen wir ihn Judith«. Schauplatz war der schöne Historische Gemeindesaal Moabit. Ein Heimspiel für den Autor, der in der Nähe...
Einfach auf die Bilder klicken, kurze Infos finden Sie über den Fotos: Für alle, die wissen wollen, wie es bei den Autoren Anja Baum und André Meier aussieht, die Romantik, Aberwitz und Mühsal des Landlebens so munter in ihren Büchern beschreiben (»Die kleine Aussteigerfibel« und »Hollerbusch statt Hindukusch«). Sie haben die Großstadt vor vielen Jahren...
Kurz vor Beginn. Der Saal der Schaubühne Lindenfels ist wie immer ausverkauft.
Einfach auf die Bilder klicken, kurze Infos finden Sie über den Fotos. Für alle, die dabei waren oder wissen wollen, wie es in etwa gewesen sein könnte bei der Lesenacht 2016. Veranstaltet am 18. März vom Seitenstraßen Verlag und dem Medienpartner DAS MAGAZIN in der Schaubühne Lindenfels in Leipzig. Den ausführlichen Bericht über die Veranstaltung...
Stefan Schwarz Bücher
Der Autor begann 2001, launige Kurzgeschichten über seinen privaten Alltag zu schreiben. Die Leser haben die Berichte von Anfang an geliebt, die Texte liefern ein hohes Identifikationspotenzial. Der ganz gewöhnliche Familienkosmos, ein Paar, Kinder, Freunde, Verwandte – und immer geht was schief. Wobei es dann doch sehr viel heilsamer ist, das Komische darin vorzuführen, als...
Show Buttons
Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Google+
Hide Buttons