Es piept

Überraschender Besuch im Schlafzimmer

Text: Stefan Schwarz

Gebrauchsanweisungen soll­te man stets gut aufbewahren. Gerade bei billigen Kinderarm­band­­uhren. Es ist nämlich durchaus nicht so, dass man da bloß einfach den Knopf links oben ge­drückt halten und den Knopf rechts unten ebenso drücken muss, um die Winterzeit einzustellen, wie ein armbanduhrenunerfahrener Papa vorschnell denken mag. Damit stellt man bei billigen Kinder­arm­banduhren nämlich nicht nur die Zeit, sondern auch gleich den Piep-Piep-Piep-Alarm mit ein. Und zwar auf 00:00 Uhr.

Im Gegensatz zu den Besit­zern billiger Jüng­lingsarmbanduhren drehen sich die Besitzer billiger Kinderarmbanduhren zu dieser Zeit nicht einfach wieder um und falten sich das Kissen über die Ohren oder feuern die piepende Uhr in den Hau­­fen gärender Altwäsche, der neben der X-Box liegt. Nein, sie stehen auf und kom­men mit der piependen Uhr zum Papa ins Schlafzimmer. Gott sei Dank schläft Papa diesmal noch nicht, sondern macht Liegestütze in einem Zelt aus Bettdecke, das Mamis Knie ihm gebaut haben.

»Piept!«, sagt die Troll­­prin­­zessin schläfrig und hält mir die Uhr hin. Mein Blut flüchtet pa­nisch in den Kopf. Der Kopf schaltet mei­­ne Mimik, so gut es eben geht, von be­wusstseins­­getrübter Lieb­haber auf gütiger al­ter Uhr­ma­cher. »Na, so was!« – Japs. – »Gib mal her.« – Hechel. – »Ich küm­mere mich drum.« – Keuch. – »Morgen! Mor­gen früh gleich!« Die Troll­prin­zes­sin schlurft mit un­aufgewacht herabhängenden Schul­tern da­von.

Die »At­mo­sphä­re« nimmt sie gleich mit. Ich rutsche noch mal rü­ber, aber meine Frau sieht mich verklungen wie ein Bergecho von der Seite an. Ihr ist was aufge­fallen. »Warum hattest du eigentlich dabei die Augen zu? Hast du an eine an­dere gedacht?« …

schwarz_scheidung_978-3937088112Weiterlesen

Den kompletten Text und noch viel mehr von Stefan Schwarz finden Sie in »Wir sollten uns auch mal scheiden lassen. Szenen eines vollkommen unveganen Liebeslebens«, Seitenstraßen Verlag, 36 Kurzgeschichten, 128 Seiten, 9.90 Euro. Versandkostenfrei im Online-Shop bestellen oder als eBook kaufen.

Leseproben

Tags:

, , , ,

Kommentieren

sechzehn + 20 =